Bauen mit Holz von hier:
gute Beispiele aus Vorarlberg


Bauen mit Holz von hier ist gut für die regionale Wirtschaft und schont das Klima. Trotzdem ist es nicht selbstverständlich. Nebenbei bekommen Sie als Kunde beste Vorarlberger Gebirgsholzqualität. Aus der Vielzahl der Holzbauten in Vorarlberg präsentiert diese Broschüre einige ausgewählte gelungene Beispiele von öffentlichen und privaten Bauherren und Bauherrinnen die regionales Holz besonders berücksichtigt haben. Die Beispiele wurden im Rahmen des internationalen CaSCo-Projekts in Zusammenarbeit mit vorarlberger holzbaukunst zusammengestellt.

Holz aus der Region


Holz speichert viel CO2 und ist dadurch klimaschonender als andere Baustoffe. Dieser Vorteil kommt umso mehr zum Tragen, je weniger das Holz vom Wald bis zur Baustelle transportiert wurde. Vorarlbergs Wälder bieten nicht nur Tausenden Menschen ein Einkommen. Schonend genutzt sind sie auch Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten, dienen uns als Erholungsort und schützen unsere Siedlungen vor Naturgefahren wie Lawinen und Muren.

CaSCo-Projekt

KONSORTIUM: 11 Partner aus 5 Ländern
FÖRDERPROGRAMM: Interreg Alpenraumprogramm der EU
LAUFZEIT: November 2016 bis Oktober 2019

Weiterlesen

Der Werkstoff Holz

CO2-SPEICHERUNG: 1 t pro m3 Holz
HERKUNFT: Mehr auswärtiges als einheimisches Holz im Holzbau
NACHWEISE: Vorarlbergholz, Holz von Hier

Weiterlesen

Waldbewirtschaftung

HOLZZUWACHS: 1 Kubikmeter pro Minute
WALDBESITZERINNEN: 6.000
ARBEITSPLÄTZE: 3.500
WERTSCHÖPFUNG: 250 Mio. Euro pro Jahr

Weiterlesen